Über den Tellerrand – online

Über den Tellerrand – online

online

Porträt von Bettina Seiler
© Klaus Gigga

Thema:

Unser Publikum V - Schüler:innen, Abiturient:innen, Student:innen 11-21 Jahre

Gast: Bettina Seiler

Bettina Seiler war bis 2022 als Theaterpädagogin am Staatsschauspiel Dresden engagiert und leitete die Abteilung Theaterpädagogik. Zuvor war sie am tjg. theater junge generation Dresden und an den Freien Kammerspielen Magdeburg sowie dem Theater der Landeshauptstadt Magdeburg tätig. Als Sprecherin der Theaterpädagog*innen an Sächsischen Theatern und als stellvertretende Beiratsvorsitzende der Fachstelle „KOST – Kooperation Schule und Theater in Sachsen“ unterstützte sie die kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, initiierte Projekte zur kulturellen Bildung und Schulentwicklung und setzte sich für die Stärkung der Rahmenbedingungen für Schultheater in Sachsen ein. Sie war Gastdozentin am Theater Projekt Zentrum Dresden e.V. im Rahmen der Grundlagenweiterbildung und Aufbaufortbildung Theaterpädagogik (BuT).

Seit September 2022 ist Bettina Seiler als Bildungsreferentin für die Sächsische Jugendstiftung in der Koordinierungsstelle Lernen durch Engagement tätig.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf eure Teilnahme!

Bitte hier anmelden

Bitte addieren Sie 8 und 6.

Zurück