Warum ich in der UNIMA bin:

Auf den Treffen der UNIMA schätze ich die aufgeschlossene und herzliche Atmosphäre …

Christian Fuchs (Leipzig)

Die UNIMA bietet ein interessantes Forum zum Austausch mit Kollegen …

Thomas Glasmeyer (Hettstadt)

Ich bin in der UNIMA weil ich die interessanten Kontakte und den Erfahrungsaustausch (weltweit) schätze …

Angelika Albrecht-Schaffer (Augsburg)

Die weltweite Gemeinschaft der Puppen- und Figurenspieler – da fühle ich mich zugehörig …

Antonie Fröhlich (Stuttgart)

Ich bin in der UNIMA, weil ich mich mit anderen Puppenspielern vernetzen möchte …

Siegrun Zimmermann (Kirchentellinsfurt)

In der UNIMA gibt es Synergieeffekte von Fachwissen, Logistik und Begeisterung …

Antje Wegener (Halle), DGTP e.V.