Kategorien
Allgemein Meldungen

StageJam #3 der Schaubude Berlin

Die Schaubude Berlin und der Masterstudiengang Spiel && Objekt der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ laden Künstler*innengruppen zum performativen Jammen im virtuellen Raum ein.
Im Rahmen des StageJams können die Gruppen eine Woche lang das theatrale Potenzial verschiedener Online-Tools untersuchen, mit dem Ziel kurze Theater- und Spielformate zu entwickeln.
Im Zentrum der künstlerischen Forschung steht die Plattform Gather Town. Ergänzend kann ein weiteres Tool nach Wahl (Twine, Discord oder Google Docs (bzw. eine vergleichbare Open Source-Variante)) verwendet werden. Für die Kommunikation und Zusammenarbeit stellen wir einen Discord-Server zur Verfügung.

· Wann: 29. November bis 4. Dezember 2021
· Wo: online
· Wer: 4 Künstler*innengruppen von bis zu drei Personen
· Was: Erprobung von Online-Tools als theatrale Räume
· Ziel: Entwicklung eines kurzen Theaterformats, das auf der Plattform Gather Town sowie einem weiteren Online-Werkzeug (Twine, Google Docs (oder Äquivalente), Discord) stattfindet
· Honorar: 2.000,00 € brutto/ausgewählte Gruppe
Deadline: 17. Oktober 2021, 18.00 Uhr via stagejam@schaubude.berlin

Bewerbung und Info hier