Kategorien
Allgemein

Die Schaubude Berlin meldet

STAMMTISCH FÜR GEMEINSAME SACHE

Immer mehr Künstler*innen und Veranstalter*innen des Figuren- und Objekttheaters setzen sich mit den drängenden ökologischen Problemen auseinander. Es ist eine Suche nach ästhetischen Formen zu spüren, die kaum greifbaren großen Themen wie Klimawandel, Erderwärmung oder Artensterben auf der Theaterbühne zu verhandeln. Genauso zeichnet sich ab, dass in den kommenden Jahren Nachhaltigkeitsmaßstäbe in der Produktion, im Touring und beim Veranstalten eine große Rolle spielen werden:

Am Mittwoch, 24. November, 17.00 Uhr laden dich das Theater Salz+Pfeffer Nürnberg und die Schaubude Berlin zum Stammtisch Puppets for Future ein, um Erfahrungen auszutauschen. Wie können Puppenspieler*innen ihre künstlerische Arbeit nachhaltiger gestalten? Welche Aufgabe fällt den festen Häusern zu? Wie lassen sich ökologische Themen ästhetisch-sinnlich auf der Bühne verhandeln? Und wie kann das alles realisiert werden?
Die Veranstaltung findet in der Virtuellen Schaubude auf Gather Town statt. Zugangslink und Passwort erhältst du am Tag der Veranstaltung per E-Mail. Bitte melde dich bei Elisabeth unter ticket@schaubude.berlin an.

Die Allianz internationaler Produktionszentren für Figurentheater lädt auch zum monatlichen Virtuellen Stammtisch. In lockerer Atmosphäre tauschen wir uns mit assoziierten Künstler*innen, die Einblicke in ihre Arbeiten geben, zu verschiedenen Themen aus. Mit Künstler*innen aus den Netzwerken von Westflügel Leipzig, Schaubude Berlin und FITZ Das Theater animierter Formen Stuttgart.
Der nächste Stammtisch hat die Perspektiven des Theaters für junges Publikum im Fokus und findet am 1. Dezember, 20:00 Uhr in der Virtuellen Schaubude auf Gather Town statt. Nach Anmeldung unter ticket@schaubude.berlin erhältst du per E-Mail den Zugangslink und das Passwort am Veranstaltungstag.


EXTEND IT! ─ KONFERENZ Nr. 1

Im Mai 2020 haben sich FITZ Zentrum für Figurentheater Stuttgart, Schaubude Berlin und Westflügel Leipzig zur Allianz internationaler Produktionszentren für Figurentheater zusammengeschlossen. Die Allianz versteht sich als Netzwerk für künstlerische Zusammenarbeit und zielt auf eine kontinuierliche Kooperation zwischen den drei Standorten.

Gemeinsam laden nun die Teams der drei Häuser zur ersten Konferenz der Allianz internationaler Produktionszentren für Figurentheater ein.
Die dezentrale Konferenz Extend it! findet vom 3. bis 5. Dezember 2021 live in Berlin, Leipzig, Stuttgart und partiell online statt.

Zur Diskussion stehen Visionen und Herausforderungen freier Produktionshäuser heute und in den kommenden Jahren sowie eine Positionsbestimmung des Figurentheaters. Wie möchten wir gemeinsam die Zukunft gestalten – mit allen Kontroversen und Gemeinsamkeiten?
Mehr Infos zur Konferenz, dem Programm und zur Anmeldung bis zum 28. November hier.
Komm vorbei und schalte dich ein!


JOBANGEBOT IN DER SCHAUBUDE BERLIN

Wir suchen zum 21. Januar 2022 eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Ticketing und Service der Schaubude Berlin – unbefristet für 20 Std./Woche. Bewerbungsschluss ist der 28. November 2021. Hier geht es zur Ausschreibung.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!
Mit herzlichen Grüßen
das Schaubude-Team
www.schaubude.berlin.de