PT Plappermaul sucht ehrenamtliche Puppenspieler*innen

Das Puppentheater Plappermaul in Heidelberg bietet seit 13 Jahren Vorstellungen mit Handpuppen für Kinder an. Gespielt werden selbst geschriebene Theaterstücke in einer Guckkastenbühne in dreidimensionalen Bühnenbildern.
Das Theater ist ein gemeinnütziger Verein, der Theater- und Spielbetrieb wird von Ehrenamtlichen gestemmt. Einige Vorstellungen werden von Gastbühnen, insbesondere dem Figurentheater Heidelberg gegeben, das eng mit dem Puppentheater Plappermaul zusammenarbeitet.
Im November 2015 konnten die Plappermäuler mit Hilfe von Investitionszuschüssen einer Stiftung sowie der Stadt Heidelberg nach einem Jahr ohne feste Bleibe ihre neue Spielstätte eröffnen.
Die kleinen und großen Besucher*innen sind begeistert; nicht nur von den Theaterstücken, sondern ebenso vom liebevoll gestalteten Theater selbst. Das Plappermaul spielt nicht nur in den eigenen Räumen, sondern hat auch eine mobile Guckkastenbühne, mit der das Team vor allem Kindergärten in der Region bereist.
Zur Entlastung des Kernteams sucht das Theater ehrenamtliche Puppenspieler*innen oder Interessierte, die das Handpuppenspiel erlernen möchten und sich vorstellen können, dauerhaft das Team zu verstärken.
Die Vorstellungen in der Spielstätte finden von Oktober bis Ostern samstags und sonntags statt, die Vorstellungen mit der mobilen Bühne auch unter der Woche, meist vormittags.

Die Plappermäuler freuen sich über Ihre Anfrage unter 06221-452177 oder per E-Mail: kontakt@puppentheater-plappermaul.de
Einen ersten Eindruck vom Theater erhalten Sie
auf unserer Homepage oder über Facebook

Puppentheater Plappermaul e.V.
Simone Hildenbeutel
Postadresse: Steckelsgasse 25, 69121 Heidelberg
Bühnenadresse: Steinhofweg 20, 69123 Heidelberg
Telefon 0176-45 90 99 95

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.