40-jähriges Bühnenjubiläum der Puppet Players

Die Puppet Players begehen dieses Jahr ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Anlass „gönnen“ sie sich als 35. Inszenierung zum ersten mal ein Kasperlstück: „Kasperl und die Wilden Tiere“, ein Musik-Puppen-Theater mit Konrad Wipp (Schauspiel), Heinrich Klug (Violoncello), Maria Reiter (Akkordeon), Susanne Forster und Stefan Fichert (Figurenspiel) – Premiere 30. Oktober 2015.

Ebenfalls erhalten die Puppet Players für ihr Gesamtwerk den „Kulturpreis des Landkreises Starnberg 2015“, der dieses Jahr für Theater und Literatur vergeben wird.

www.puppet-players.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.